cookies
Wir haben die besten „Cookies“ und haben keine Angst sie einzusetzen
Alle Cookies akzeptieren

  • 1997

    Am Anfang ware der Wunsch einer Gruppe von Freunden ihr eigenes Geschäft in abententeuerlichen Zeiten zu starten. Sie wählten das sympatische Segment der Musikinstrumente und die Firma GB Musik war gestartet. Obwohl sie selber keine Musiker waren, standen sie der Musik nahe. Ein paar Wochen später hatten sie bereits die ersten Kunden in einem Geschäft auf der Vysoka Straße im Zentrum Bratislavas (SK) bedient.

  • 1998

    Die hohen Mieten und der knappe Platz im Zentrum der Stadt führten zu einem Umzumg. Der Laden zog in die Oravska Straße Bratislava (SK) unter dem Namen GBM Europe um. Die Fläche vervielfachte sich von 20 Quadratmeter auf 250 Quadratmeter. 3 Mitarbeiter arbeiteten dort. Ebenfalls wurden Aufträge über das Telefon und per Email aus dem Großhandel bearbeitet. Nachdem der letzte Kunde das Geschäft verlassen hatte, gossen die Mitarbeiter Wasser auf den Boden, das über Nacht verdunsten sollte, und hielten dadurch die Gitarren und andere Saiteninstrumente in einer optimalen Luftfeuchte. Die Arbeitspflichten endeten dort nicht. Sie verpackten Waren für Großhandelskunden in zwei Škoda Octavia-PkWs und eilten zum Bahnhof, um sie als Expresssendung via Staatspost an ihre Kunden innerhalb der gesamten Slowakei zu senden.

  • 2000

    Eine Kurze Episode vom Ladenbetrieb in der Grösslingova-Straße in Bratislava (SK). Praktisch von Anfang an betreibt das Unternehmen auch eine eigene Reparaturwerkstatt für Musikinstrumente.

  • 2001

    Das Unternehmen gibt die verbreitete Vorstellung auf, dass ein Ladengeschäft mit Musikinstrumenten als ein separater großer Raum betrieben werden muss, und als wahrscheinlich erstes Musikinstrumenten-Unternehmen in Europa kommt mit der revolutionären Auffassung des Musikinstrumenten-Verkaufs in einem Einkaufszentrum. Das Geschäft erhält einen neuen Namen – Music Planet – und zieht in das neu eröffnete Aupark-Shoppingcenter um, das zu der Zeit das größte Einkaufszentrum in der sich dynamisch entwickelnden Region Bratislava ist. Mit Abstand der letzten fast 20 Jahren erweist sich dieser Schritt trotz der höheren Betriebskosten als sehr erfolgreich, und das Unternehmen platziert später auch weitere Ladengeschäfte in Einkaufszentren verschiedener Städte.

  • 2004

    Der Name Music Planet gehört nun der Vergangenheit und das Unternehmen heißt ab jetzt Muziker. Das mutige Rebranding wird durch die Bemühungen motiviert, mit einem passenderen Ein-Wort-Namen Muziker in die internationalen Märkte einzudringen. Der nächste logische Schritt ist die Einführung eines Online-Shops, der nach dem Jahrtausendwechsel plötzlich völlig neue Möglichkeiten bietet, auf Märkten außerhalb des Firmensitzes Fuß zu fassen. Parallel zu den Möglichkeiten des Online-Verkaufs nutzt das Unternehmen auch die Möglichkeit, in die Tschechische Republik zu expandieren und eröffnet sein erstes großes Geschäft in Prag - Holešovice (CZ) mit einer Fläche von 900 m².

  • 2010

    Wir eröffnen daher die erste Version eines umfassenden Logistikzentrums im Industriegebiet bei Lozorno (SK) mit Anschluss an die internationale Autobahn. Das Logistikzentrum mit einer Startkapazität von 950 m² ermöglicht eine regelmäßige tägliche Warenlieferung und eine schnelle Lieferung an die Kunden. In den folgenden Jahren wurde das Lager um ein Vielfaches erweitert und an den sich dynamisch entwickelnden E-Shop und an die Anlieferung von den weiteren Ladengeschäften mit Waren angepasst.


    Der neue Muziker-Laden in Andel Prag (CZ) nahm Betrieb auf.

  • 2011

    Wir expandieren mit neuen Filialen in Košice (SK) und Žilina (SK).

  • 2012

    Der neue Muziker-Laden in Ostrava (CZ) nahm Betrieb auf.

  • 2014

    Weitere Geschäfte nahmen in den Städten Liberec (CZ) und Plzeň (CZ) Betrieb auf.

  • 2016

    Wir wachsen und expandieren in andere Länder. Unser E-Shop mit eigenem Kundenservice bietet bereits Dienstleistungen in 26 EU-Ländern an. In den meisten Ländern dieser Länder kommunizieren wir mit unseren Kunden in ihrer Muttersprache.


    Ein weiteres Geschäft wird in Hradec Kralove in Tschechien eröffnet.

  • 2017

    Musiker bietet nicht nur Musikinstrumente an. Neben unserer Leidenschaft für Musik entdecken wir eine neue Leidenschaft für andere Hobbys. Unser Team ist gewachsen und wir haben unser Produktportfolio um Golfausrüstung, Ausrüstung für Segler, Ausrüstung für verschiedene Wassersportarten und High-Tech Geräte sowie smarte Freizeitgeräte erweitert. Wir verwandeln uns in einen modernen Anbieter von Produkten für Freizeitaktivitäten.


    Ein weiteres Geschäft wird in Prag - Chodov (CZ) und Bratislava - Bory Mall (SK) eröffnet. Zum ersten Mal wurde das Netzwerk der Ladengeschäfte um ein neues Nicht-Musik-Sortiment erweitert. Die neuen Ladengeschäfte Muziker.GOLF und Muziker.BOATS in Bratislava (SK) nahmen Betrieb auf.


    Als einer der ersten E-Shops bieten wir für unsere Kunden die Zahlung mit Bitcoin an.


    Wir kommen mit unserer Bestpreisgarantie.

  • 2018

    Erweiterung des Portfolios um weitere neue Segmente - Roller, Ausrüstung für Radfahrer und Motorradfahrer, Skifahrer und Fischer.

  • 2019

    Wir wachsen wieder und erhöhen die Kapazität. Unser Logistikzentrum erreichte eine Fläche von 7 000 m².


    Wir führen die Express-Luftspedition ein, die die Lieferung der Sendungen an die Kunden erheblich verkürzt.


    Wir führen eine verbesserte Version unseres Treueprogramms Muziker Club ein und erweitern unser Sortiment um Outdoor- und Wanderausrüstung.

     
  • 2020

    Wir haben es mit der weltweiten Coronapandemie zu tun. Trotz aller Hindernisse entwickeln wir uns weiter und haben Schallplatten und Plattenspieler in unser Sortiment aufgenommen. Wir erweitern unser Angebot für Sportler und führen ein neues Produktsegment Bastelbedarf ein. Es ist für alle, die in ihrer Freizeit gerne stricken, malen, zeichnen, nähen oder ähnliche handwerkliche und künstlerische Hobbys nachgehen, bestimmt.

    Die Filiale der Musikinstrumente zieht vom Aupark Einkaufszentrum um eine Straße weiter – in größere und schönere Räume des nahen Digital Parks um.

    Während der Verkaufsbeschränkung im Rahmen der pandemischen Maßnahmen dienen unsere Verkaufsstellen als Abholstellen für die Kunden unseres Onlinestores.

Logo muziker
Super Aktionen nicht verpassen. Aktivieren Sie die Notifikationen.
Einschalten