cookies
Unsere „Cookies“ werden dir schmecken
Die Cookies auf der Muziker-Website dienen dazu, deinen Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Stimme der Verwendung aller Cookies zu, indem du auf den Button "Ich stimme zu" klickst, oder wähle in den Einstellungen nur die Cookies aus, die du haben möchtest. Weitere informationen.
Ich stimme zu
Ablehnen
Verkauf beendet

Wilier 0 SLR Velvet Red L Rennrad

Das Wilier 0 SLR ist das erste ultraleichte Rennrad mit Scheibenbremsen und vollintegrierten Zügen. Wilier 0 SLR verkörpert die komplexesten Konzepte von Leichtigkeit und vollständiger Integration in einfacher Ästhetik. Dies sind die...
Verkauf beendet
Dieses Produkt wird nicht hergestellt oder ist im aktuellen Angebot nicht enthalten.

Produkt Code: E200IDV.4E3.L | ID: 1040426

Wilier 0 SLR Velvet Red L Rennrad

Dies ist eine automatische Übersetzung durch eine Software:

Das Wilier 0 SLR ist das erste ultraleichte Rennrad mit Scheibenbremsen und vollintegrierten Zügen. Wilier 0 SLR verkörpert die komplexesten Konzepte von Leichtigkeit und vollständiger Integration in einfacher Ästhetik.

  • Dies sind die Eigenschaften, die die anspruchsvollsten Radfahrer in den technologisch fortschrittlichsten Rennrädern suchen: ultraleichtes Gewicht, Stabilität und Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten, Bremsleistung, elektronisches Getriebe, hohe Aerodynamik und vollständige Kabelintegration. Alles komprimiert in Wiliers unverwechselbarem Stil.

Merkmale:

  • Ultraleichter Rennrahmen: Eine Besonderheit des Wilier 0 SLR ist sein leichter Rahmen: Mit einem Gewicht von unter 800 Gramm in der mittelmatten schwarzen Version ist der Wilier 0 SLR das herausragendste Mitglied von Wilier Triestinas Angebot an superleichten Rahmen. Tatsächlich bringt das gesamte Fahrrad in seiner fortschrittlichsten Konfiguration nur 6,5 kg auf die Waage.
  • Vollständige Integration: Einer der von der breiten Öffentlichkeit am meisten geschätzten Trends ist die Suche nach extrem klaren Linien. Bereits 2016 ging Wilier Triestina (als einer der ersten Fahrradhersteller weltweit) diesen Weg mit dem Cento10AIR und verlegte die Brems- und Schaltzüge in den in den Rahmen integrierten Monocoque-Lenker. Mit dem Wilier 0 SLR haben wir die Messlatte höher gelegt und die vollständige Integration mit dem leichtesten Rahmen, der leichtesten Gabel und dem leichtesten Lenker aller Zeiten gepaart. Wir haben all diese Elemente überarbeitet und weiterentwickelt, um eine Integration zu ermöglichen: der integrierte 0-Lenker, Lenker-Distanzstücke aus Verbundwerkstoff und der Abschnitt des Rahmensteuersatzes.
  • Steifigkeit gegenüber Gewicht: Hohe STW-Werte sind ein Synonym für Leistung bei Carbonrahmen. Meistens fügen wir Material hinzu, um die Steifigkeit eines Rahmens zu erhöhen und damit sein Gewicht zu erhöhen. Doch wenn Gewicht eingespart werden soll, steht die Steifigkeit auf dem Spiel und damit auch das Handling und die Fahrsicherheit. Beim Wilier 0 SLR ist es uns dank der Mischung aus Kohlenstoffen, der einzigartigen Positionierung der Fasern und der Konstruktionstechnologie gelungen, ein Höchstmaß an Leichtigkeit und Steifigkeit zu erreichen und den STW-Wert unserer vorherigen Zero.7 und Zero zu übertreffen. 6 Modelle um 24 %.
  • Asymmetrie wird zur Lösung: Die Kraftübertragung auf das Hinterrad darf keinen Streuungen ausgesetzt sein, die zu einem Verlust der Treteffizienz führen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, haben wir ein asymmetrisches Hinterbaudreieck entwickelt, bei dem die Sitzstrebe in einem etwas spitzeren Winkel als rechts steht. Dies verhindert ein seitliches Schwingen aufgrund der Kraft, die der Radfahrer auf die Kette ausübt, und macht so die Asymmetrie zu einer Lösung.
  • Balance-Design: Sechs Größen, ein Gefühl. Die Abschnitte der Rohre in verschiedenen Größen wurden entwickelt, um bei jeder Rahmengröße eine gleichbleibende Steifigkeit, Handhabungsqualität und Komfort beizubehalten.

Andere Eigenschaften:

  • Easy-Fit-Abstandshalter: Die Abstandshalter zwischen dem Rahmensteuersatz und dem Lenker bestehen aus einem hochsteifen Verbundmaterial mit einem speziellen Hohlraum für die Kabel. Sie bestehen aus zwei Teilen für eine schnelle Montage und Demontage, ohne die Kabel zu beeinträchtigen, die vom Lenker zum Rahmen verlaufen.
  • Speed Release Steckachsensystem: Ebenfalls neu ist das Mavic Speed Release Steckachsensystem, mit dem sich das Laufrad schnell vom Rahmen lösen lässt. Auf diese Weise muss die Achse nicht vollständig aus der Radnabe herausgezogen werden. Diese Lösung reduziert die Radlöse- und Einsetzzeit erheblich. Bei Rennen verkürzt diese Lösung die Laufradwechselzeiten um durchschnittlich 7 Sekunden im Vergleich zu einem herkömmlichen Steckachsensystem.
  • Sattelstütze und Klemme: Das Wilier 0 SLR wird mit einer neuartigen Carbon-Monocoque-Sattelstütze geliefert, die speziell für dieses Fahrrad entwickelt wurde. Seine schlanke Form ähnelt den abgeschnittenen Schwalbenschwanzprofilen unserer aerodynamischen Modelle Cento10PRO und Cento10NDR. Es ist in zwei Geometrien erhältlich, eine mit 0 mm Setback und die andere mit 15 mm Setback, die beide mit der Ritchey 1-Bolt-Sattelstützenklemme kompatibel sind. Die Sattelstütze ist mit einem Expander am Rahmen befestigt, der im horizontalen Rohr für ultimative Ästhetik und Aerodynamik positioniert ist.

Parameter und Spezifikation

Eignung

Fahrradtyp

Road


Größe

Fahrradgröße

L


Funktionen

Eigenschaften

Farbe laut Hersteller

Velvet Red

Komponentengruppe Marke

Bremsentyp

Schaltung

Sattelstütze

Headset

Pedale

Model Jahr

2022


Rahmen

Rahmen

Wilier 0 SLR Disc Carbon Monocoque, Crystal Liquid Polymer


Material

Material


Zubehör

Komponentengruppe

Shimano R9200 Dura-Ace Di2


Maße und Gewicht

Raddurchmesser

Gewicht

6,8 kg


Land

Entworfen in

Hergestellt in

Italien


Empfohlenes Zubehör